Archiv der Kategorie: Kunst- und Kulturmanagement

Wallcome, Urban Art!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Urban Art ist per se eine ortsgebundene künstlerische Intervention im öffentlichen Raum. Sie ist  eingebunden in eine spezifische urbane soziokulturelle Realität. Infrastruktur, bauliche Gegebenheiten, Geschichte des Ortes und die urbane Lebensweise sowie das aktuelle Zeitgeschehen und nicht zuletzt die Künstlerpersönlichkeit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert

Meine Kultur meets Wallcome

2007 habe ich im Auftrag der LAG Soziokultur Thüringen e. V. das “Meine Kultur – Festival der Soziokultur in Thüringen” als mobiles Format für das soziokulturelle Thüringer Netzwerk aus der Taufe gehoben. Die ersten zwei Durchgänge 2008/2009 habe ich im Team … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Urbane Kunst, Steckdosengesichter und neue alte Räume…

Es gibt Kunst im öffentlichen Raum, Kunst am Bau und Freie Kunst. Die Vorreiter heutiger Kulturpolitiker haben im Zuge der Modernisierung seit der Aufklärung diese Unterscheidung eingeführt. Die Freie Kunst entwickelt sich seither prächtig in Museen, Galerien und Kunsträumen in … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Kultur zwischen Berg und tiefem, tiefem Tal

Meine Kultur – Festival der Soziokultur in Thüringen fuhr am 4. August 2012 in den Thüringer Wald. Busse aus Erfurt, Weimar und Jena brachten die Besucher nach Südthüringen, in den schönen Ort Steinach. Mit kreativ ausgestalteten Bussen ging es vormittags … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert

Saugkultur supports IBUg <3 Gängeviertel!

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

Pfingsten 2012 reist eine Delegation Leipziger Urban Artists und die IBUg Family nach Hamburg, um gemeinsam mit Hamburger Artists dem ältesten Stadtteil, das Gängeviertel, ein neues Sommerkleid zu malen. Wie Dolce & Gabbana, H & M und C & A … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

IBUg Betriebssystem LeHH

Leipziger und Hamburger Künstler/Künstlercrews treten in den künstlerischen Dialog und entwickeln in den Räume im Verwaltungsgebäude des ENERGIEkombinats Böhlitz-Ehrenberg in Kleinparis Leipzig das IBUg Betriebssystem LeHH. Betriebssystem Le wird durch Leipziger Künstler entwickelt, deren Produktionsphase mit einer Vernissage abgeschlossen wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2012, Kunst- und Kulturmanagement | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Living Walls feat. City of X

In Zusammenarbeit mit dem Künstlerkollektiv iOver um Lucian Patermann und Simon Salem Müller habe ich sowohl das Medienprojekt City of X im Auftrag des Weimarer Lokalradio Lotte als auch das Graffitiprojekt Living Walls in Offenbach a. M. sowie Weimar umgesetzt. Living Walls brachte beides … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2010, 2011, Allgemein, Kulturberatung, Kunst- und Kulturmanagement, Netzwerkarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

City of X – Das Lebensgefühl einer Stadt

Wie klingt Dein Weimar? Am Samstag, den 18.12.2010, 18.00 Uhr präsentiert Radio Lotte und das Künstlerkollektiv iOver im Rahmen von „City of X – Das Lebensgefühl einer Stadt” das Hörstück “Stadtgeflüster” – ein Quasi-Audioguide, der sechs Orte aus der Perspektive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2010, 2011, Kunst- und Kulturmanagement | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Gewand für graue Brücke

Am 24. September 2010 reisen 10 Weimarer Künstler, Studierende und Schüler nach Offenbach, um gemeinsam mit 10 Offenbachern, der Kaiserleibrücke ein neues Gewand zu geben. Initiiert wurde das Projekt von dem Offenbacher Marcus Dörr, der in Weimar Maxi Kretzschmar und … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

IBUg 2010 – Die Industriebrachenumgestaltung geht in die fünfte Runde

Das Festival für urbane Kultur, die IBUg, findet vom 14. bis 29. August 2010 im westsächsischen Meerane statt. Der Zeitraum vom 14. Bis 26. August dient den Künstlern als Kreativphase, anschließend werden vom 27. Bis 29. August die Türen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2010, Kunst- und Kulturmanagement | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar