Archiv der Kategorie: Netzwerkarbeit

Wallcome, Urban Art!

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Urban Art ist per se eine ortsgebundene künstlerische Intervention im öffentlichen Raum. Sie ist  eingebunden in eine spezifische urbane soziokulturelle Realität. Infrastruktur, bauliche Gegebenheiten, Geschichte des Ortes und die urbane Lebensweise sowie das aktuelle Zeitgeschehen und nicht zuletzt die Künstlerpersönlichkeit … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert

Meine Kultur meets Wallcome

2007 habe ich im Auftrag der LAG Soziokultur Thüringen e. V. das “Meine Kultur – Festival der Soziokultur in Thüringen” als mobiles Format für das soziokulturelle Thüringer Netzwerk aus der Taufe gehoben. Die ersten zwei Durchgänge 2008/2009 habe ich im Team … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Urbane Kunst, Steckdosengesichter und neue alte Räume…

Es gibt Kunst im öffentlichen Raum, Kunst am Bau und Freie Kunst. Die Vorreiter heutiger Kulturpolitiker haben im Zuge der Modernisierung seit der Aufklärung diese Unterscheidung eingeführt. Die Freie Kunst entwickelt sich seither prächtig in Museen, Galerien und Kunsträumen in … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

The Spirit of Weimar

Weimar is a little city in Germany famous for its cultural heritage. Despite its population of just about 65 000 people, the cities’ cultural heritage is vast and the history can be traced back to 889. In the 18-19th centuries … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert

Meine Kultur zwischen Berg und tiefem, tiefem Tal

Meine Kultur – Festival der Soziokultur in Thüringen fuhr am 4. August 2012 in den Thüringer Wald. Busse aus Erfurt, Weimar und Jena brachten die Besucher nach Südthüringen, in den schönen Ort Steinach. Mit kreativ ausgestalteten Bussen ging es vormittags … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert

Living Walls feat. City of X

In Zusammenarbeit mit dem Künstlerkollektiv iOver um Lucian Patermann und Simon Salem Müller habe ich sowohl das Medienprojekt City of X im Auftrag des Weimarer Lokalradio Lotte als auch das Graffitiprojekt Living Walls in Offenbach a. M. sowie Weimar umgesetzt. Living Walls brachte beides … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2010, 2011, Allgemein, Kulturberatung, Kunst- und Kulturmanagement, Netzwerkarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Gewand für graue Brücke

Am 24. September 2010 reisen 10 Weimarer Künstler, Studierende und Schüler nach Offenbach, um gemeinsam mit 10 Offenbachern, der Kaiserleibrücke ein neues Gewand zu geben. Initiiert wurde das Projekt von dem Offenbacher Marcus Dörr, der in Weimar Maxi Kretzschmar und … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Servicestelle Jungendbeteiligung in Weimar gegründet

Ziel der jungen und energischen Truppe ist für ganz Thüringen, als Servicestelle für Jugendbeteiligung aufzutreten und anderen jungen Menschen zu helfen, eigene Kunst- und Kulturprojekte zu entwickeln und durchzuführen. Jedem, der selbst ein Projekt verwirklichen will und noch nicht genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2009, Kunst- und Kulturmanagement, Netzwerkarbeit | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kultur ist systemrelevant

Ein Manifest? “In den letzten Jahrzehnten wurde wir daran gewöhnt, an die Doktrin “Mehr privat, weniger Staat” zu glauben. In jüngster Zeit jedoch lauten die Forderungen der Privatwirtschaft gerade umgekehrt: mehr Staat und weniger privat. Die so genannte Krise hat … Weiterlesen

Weitere Galerien | Hinterlasse einen Kommentar

Meine Kultur – Aktionswochen für Soziokultur in Thüringen 2009

Vom 15. bis 29. August 2009 machen die Mitglieder der LAG Soziokultur Thüringen und zahlreiche Künstler die Vielfalt und Buntheit der Thüringer (sozio-)kulturellen Szene authentisch und erlebnisreich im wahrsten Sinne des Wortes erfahrbar. Jenseits der üblichen Kulturpfade geht es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2009, Kunst- und Kulturmanagement, Netzwerkarbeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar